sindbads 7. reise

wir beginnen mit einem wirklichen high-light der film- und vorallem der stop-motion-kunst. sindbads 7. reise! die figuren (monster) in diesem film stammen aus den händen ray harryhausens, einer der besten spezial-effekt-experten in meiner welt und schon fast ein idol für mich. der film ist frisch geguckt und natürlich habe ich aufgepasst um euch auch die monsterchens zeigen zu können.

ich geh einfach mal nach der reihenfolge in der sie im film erscheinen!

den furiosen anfang bildet der zyklop

neben diesem prachtexemplar gleich in den ersten minuten, tauchen selbstverständlich noch ein paar zwillingsbrüder während des restlichen films auf. jedoch gleichen diese dem ersten, wenn es nicht sogar die selben sind. deswegen lassen wir seine genossen mal unter den tisch fallen und konzentrieren uns auf den einen.

was ich zu dem jungen noch geschrieben haben möchte:

ich finde das er im vergleich zu anderen zyklopen-darstellung intelligenzmäßig relativ gut wegkommt, da er es immerhin hinkriegt die “magische mauer” die ein lampengeist um ihn errichtet hat und durch die er nicht durchkommt, einfach mit´nem stein zu überwerfen und somit doch das wegfahrende boot zum kentern bringt. glückwunsch!

weiter geht es mit der schlangenfrau

der magier, der sich im laufe des films noch als böser zauberheini entpuppen wird, kreiert einen wunderbaren cocktail. man nehme einen großen topf, schmeiße eine dienerin und eine schlange hinein, füge noch ein wenig komischen, grünen rauch hinzu und zack-bumm hat man eine tanzende schlangenfrau!

die nächste in der reihe ist zwar kein monster, sondern eine prinzessin, aber der effekt ist für diese zeit trotzdem beeindruckend. sie schrumpft nämlich, oder besser gesagt sie wird geschrumpft. und wer wars? der böse magier…überaschung!

die schrumpf-szene ist wirklich gut gemacht, aber da müsst ihr euch den film doch mal angucken. hier ist ein bild des resultats:

kommen wir wieder zu der monsterfraktion. im film kommen natürlich auch monstervögel zu wort. was gibt es besseres als einen monstervogel?!? also meiner erfahrung nach sind monstervögel im film immer ziemlich liebenswert-kitschig.

nun, eigentlich ist dieser zeitgenosse ein elternteil, aber leider habe ich noch kein bild zu dem monsterküken gefunden.

kommen wir langsam zum schluß und lassen uns noch die letzten zwei bonbons dieses films auf der zunge zergehen. wir nähern uns nun der meisterdisziplin harryhausens und zwar den echsen. ich werde bestimmt noch an anderer stelle darauf zurückkommen, aber sage euch jetzt schon: “fürchtet den tag an dem ihr an dieser stelle etwas über “panik in new york” findet.”

aber zurück zu sindbads 7. reise…sindbad will als gentleman natürlich die prinzessin aus den fängen des magiers retten und folgt ihm zu diesem zweck in seine höhle (“unterirdisches schloß”). am eingang erwartet ihn…

naja, eigentlich kann einem der ärmste leid tun, da ihn sein herrchen an eine “ich-mach-die-kette-einfach-kürzer-wenn-ich-vorbei-will”-konstruktion gelegt hat. somit hofft man ab dem zeitpunkt das er irgendwann oder spätestens am ende des films, seine kette sprengt und seine wut an seinem “unterjocher” austobt. ein wirklich hübsches und sympathisches kerlchen, oder?

und der letzte in dieser reihe ist der bei zauberern allseits beliebte skelettkrieger.

zu dem kann ich leider nichts weiter schreiben, da es ist, wie es immer mit skeletten ist…wofür braucht ein skelett einen schild…ist doch schon tod…warum purzeln die knochen nicht auf einfach auf den boden…sind ja schließlich keine muskeln mehr da, die das ganze zusammenhalten. also nö, es ist zwar wirklich schön gemacht, aber das ist mir zu unrealistisch!

in diesem sinne, ich hoffe meine bildungspolitik hat euch was gebracht. würde mich über feedback freuen…bis dann!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s