couch-entertainment

heute hat mich endlich der zweite teil der ‘genius party’ erreicht, ‘genius party beyond’.

wie eine blöde bin ich in der wohnung hin und her gesprungen und hab den alten davon überzeugt, ihn heute abend gleich zu gucken. ich hätte es nicht länger ausgehalten.

auch auf die gefahr hin das mr. x mir den kopf abreißt, aber ich muß leider sagen, das diese sammlung, meiner meinung nach, nicht mal annähernd an den ersten teil rankommt. die kurzfilme waren zwar auch alle in unterschiedlichen stilen gemacht, aber trotzdem war da nicht dieses total vom stuhl reißen. bis auf ‘moondrive’ und ‘toujin kit’ war mir das alles a little bit zu abgefahren. tut mir leid, leider muß ich in diesem fall sagen, nö mag ich nicht!

wer ein paar einblicke in das haben will, von dem hier die rede ist, für den ist hier der trailer…

der andere film der heute abend meine hirnzellen gekitzelt hat war ‘tatjana’ von aki kaurismäki.

ich glaube es wird langsam mal zeit das ich zugebe, das diese finnischen filme schon etwas an sich haben. diese stille, die wie eine holzkeule auf den eigenen schädel knarzt, das ununterbrochene gerauche, die wenn überhaupt nur sparsam vorhandenen emotionen und der ausdruck der selben.

‘tatjana’ tanzt aber aus der reihe. ich, in meiner unwissenheit, würde ihn nicht als typischen kaurismäki-film bezeichnen. es wird verhältnismäßig viel gesprochen und emotionen zeigen die hauptdarsteller sogar auch, nachdem sie am ende des films endlich mit ihren begleiterinnen warm geworden sind und ihre schüchternheit fast schon überwinden.

was bleibt ist das ständige gerauche (für raucher echt eine prüfung!), die angewohnheit lange fahrten ohne wirkliches ziel zu machen und die kargheit des umfelds.

und obendrauf gibt´s noch einen schicken alten wolga zu sehen.

wie alles anfängt, gibt es hier zu sehen….

Advertisements

2 thoughts on “couch-entertainment

  1. Mhh… ich habe den zweiten Teil ja noch gar nicht gesehen … ;) aber “zu abgefahren” kann mich ja nich abschrecken! :D

  2. PS: ‘toujin kit’ habe ich einzeln schon mal gesehen (leider nur auf Spanisch … & die reden da ja auch so viel …) & das war irgendwie auch genau mein Ding.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s