halloween-glibber-kram

vor kurzem war ich zeugin bzw. tatbeteiligte einer schönen situation. ich steh einfach mal so in der gegend rum und grübble vor mich hin, als mir auffällt das sich ein leichter hunger in meinem inneren erhebt.

da ich wusste das ich an diesem tag nicht mehr so schnell auf nahrungssuche würde gehen können, kam mir der gedanke das ganze einfach noch ein bisschen rauszuschieben.

gesagt! getan! nach einer kurzen kramerei in meiner tasche, bin ich dann auf ein paar halloween-überbleibsel gestoßen, die ich zum glück am morgen noch in die tasche gezaubert hatte.

da ich grundsätzlich eine freundliche zeitgenossin bin, frage ich die weiterhin anwesenden ob sie ebenfalls etwas wollen. da werde ich doch mit großen augen angeguckt!

die erste frage die sich mir da gestellt hat: “ey leute, ihr habt euch doch sonst nicht so. was n nu los?”

die erste frage die mir gestellt wurde: “wie kann man bloß allen ernstes so etwas essen?”

wie gesagt, es handelt sich hier um halloween-süßigkeiten…für kinder…und diese personen muss man sonst nicht zwei mal fragen, ob sie was zu essen haben wollen.

nun denn, jedenfalls bin ich heute auf etwas gestoßen, was mich an diese situation erinnert und mich diesen text hat schreiben lassen…und ich sage euch eins….das brauche ich unbedingt! wenn jemand weiß, wo man das herkriegt, bitte, bitte sagt mir bescheid!

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s