special-freak-week volume 2

papier ist nicht nur so ziemlich für jeden ein alltägliches material, es ist auch ebenso vielseitig. ich finde das man sich um solche angelegenheiten grundsätzlich viel zu wenig gedanken macht. nicht das ich jetzt hier große reden, zum thema der emanzipation der zettelei führen will, aber mal ehrlich. alle erzählen immer vom digitalen zeitalter und dem papierlosen arbeiten. so ein quatsch, wo wäre die welt würde es kein papier geben?!? schon rein deswegen, weil papier viel mehr ist, als die verstaubenden akten in irgendwelchen muffigen büroräumen.

wie jeder andere auch, habe ich schon mein leben lang mit papier zu tun. angefangen hat alles wahrscheinlich mit ner ladung buntstiften und ner horde wichtiger papiere, die ich wahrscheinlich nicht hätte, zu meinen leinwände deklarieren sollen, aber naja…andere geschichte!

ich habe als kind unheimlich viel vor mich hingekritzelt und irgendwelche merkwürdigen dinge gebastelt. meine mutter hat glaube ich immernoch drei riesen kisten mit dem zeug und ich bin mir sicher das sie da schon mal aussortiert hat. ich hatte immer mindestens eine schublade voller papierschnipsel und schmierpapier und einen großen eimer mit riesigen zeichnungsblättern, die ich überall zusammen sammelte. das ist heute immernoch so. ich denke nicht nach während ich am computer zeichne, wenn ich nachdenken will, mach ich das auf papier.

aber zurück zur vielseitigkeit. damit will ich mich diese woche nämlich mal beschäftigen. auslöser dafür war die vorweihnachtszeit. durch einen blöden zufall habe ich diese seite gefunden und wie das nun mal so ist, wenn man nur sachen zu tun hat, auf die man keinen bock hat, man klammert sich an jeden strohhalm.

gesehen, getan…der entschluß war schnell gefasst….ich brauche jetzt unbedingt nen papier-zorro. also ausgedruckt und los gings und es stellte sich raus, das das echt spaß macht. da ich auch noch überhaupt kein geschenk für meinen vater, seines zeichens ein riesen beatlesfan, hatte, war das nächste projekt dann auch schnell gefunden…

IMG_0061

jo, hat lange gedauert, aber sau viel spaß gemacht und er hat sich auch total gefreut! super sache!

soviel zu meiner motivation für diese, zweite special-freak-week. die spielregeln sind klar. jeden tag n post zu dem thema und das eine woche lang. ich freue mich darauf und vielleicht kann ich mich am ende der woche, endlich für ein weiteres papierprojekt entscheiden. ich wünsche viel spaß und wie immer sind fragen, anmerkungen, wünsche und kritiken furios willkommen!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s