back to business

ok wow…das  leben kann so aufregend sein, wenn es will.

hier eine kurzversion der letzten drei monate:

  1. ich bin fertig…fix und fertig…ich muss keine vorlesungen mehr besuchen, mich nicht mehr mit den attitüden von irgendwelchen professoren rumärgern und ich bin nicht mehr von der willkür abhängig, die ein hochschulbetrieb so mit sich bringt…yay
  2. in meiner masterarbeit habe ich (für mich) absolutes neuland betreten, es gab viele zweifel (auch von meiner seite) und einwände, aber ich habe es durchgezogen und ein furioses ergebnis erzielt
  3. ich werde jetzt für meinen blödsinn bezahlt…ja, ja
  4. das schnecki war unheimlich fleißig und hat auch ne neue arbeit gefunden und zwar…
  5. damit wir zusammen umziehen konnten
  6. wir haben ne wohnung gefunden und sind wieder in richtung heimat gezogen…berlin (über wohnungssuche in berlin könnte man eigentlich ein ganzes buch schreiben, denn leute das ist echt nicht lustig)
  7. unser umzug hat aufgrund der verschiedenen arbeitsorte und den fristen geschlagene zwei monate gedauert. das hört sich vielleicht super entspannt an, aber mit dem hausstand von zwei 90jährigen und der ständigen pendelei, war es das gegenteil
  8. es soll ja möglich sein, ein umzugsunternehmen mit seinem kram loszuschicken oder sich urlaub zu nehmen oder auch beides. wir haben nichts von beidem gemacht…wir sind schon ganz schön bescheuert.

komisch…jetzt wo ich es geschrieben vor mir sehe, sieht das garnicht mehr so viel aus. aber es fehlen natürlich auch die ganzen schönen zwischenmomente, das glück (was uns in den letzten monaten dabei geholfen hat, das alles umzusetzen), die unzähligen neuerungen, die kleinen und großen dramen und vorallem die freude auf das neue, die einen trotz der unendlichen müdigkeit immer weiter vorangetrieben hat. ich bin stolz darauf dass wir das gemacht und geschafft haben. ich habe das glück die beste unterstützung der ganzen welt an meiner seite zu wissen und dafür danke ich dir, schnecki.

jetzt aber genug mit der gefühlsduselei und auf zu neuen ufern…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s